header

Cacaks Fruchtbare

eine mittelspät reifende, geschmacklich gute, sehr reichtragende Sorte
Cacaks Fruchtbare
ReifezeitEnde August bis Mitte September
Wuchsmittelstark mit lockerer Krone, fruchtet schon am einjährigen Langtrieb
Ertragsetzt sehr früh ein und ist sehr hoch und regelmäßig, Ausdünnung wird wegen der starken Fruchtbarkeit empfohlen
Fruchteigenschaftenmittelgroße längliche dunkelblaue Frucht mit einem Stich ins Rötliche, starke Beduftung, 32 bis 38 mm Durchmesser, das gelbe Fruchtfleisch löst gut vom Stein.
Geschmacksüß mit gutem Aroma; bei Überbehang schmecken die Früchte fade, Zuckergehalt bei 70° Oechsle
Blütezeitmittelspät, mit 'Mirabelle von Nancy'
Befruchterselbstfruchtbar
Anbauempfehlungeine empfehlenswerte Sorte für den Erwerbsobstbau, gute Böden, strenger Schnitt und Ausdünnung sind wegen der hohen Fruchtbarkeit erforderlich, nicht scharkatolerant, bei Befall fallen die Früchte vorzeitig