Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Jetzt schützen! - Kräuselkrankheit bei Pfirsich

Kräuselkrankheit bei Pfirsichen

Das nächste Wetterhoch steht bald bevor - Denken Sie jetzt an die Behandlung gegen die Kräuselkrankheit bei Pfirsichen!

Im zeitigen Frühjahr, sobald die Temperaturen um 10 °C liegen und Niederschlag stattfindet, kann  sich die entwickelnde Pfirsichknospe mit der Kräuselkrankheit infizieren.  Die Kräuselung der Blätter wird durch den Pilz 'Taphrina deformans' hervorgerufen. Sind die Gegebenheiten für eine Pilzinfektion absehbar, sollten Sie Ihre Pfirsichknospen im Vorfeld mit einem Pilzmittel vor Infektionen schützen.

Pflanzenschutzmittel und Fachberatung erhalten Sie gerne bei uns!

Zurück